Herzlich Willkommen
auf der Internetseite der CDU Lübars-Waidmannslust

Foto
Julia Schrod-Thiel,
Ortsvorsitzende

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich über uns informieren möchten.

Damit Sie noch mehr über unsere Arbeit vor Ort in Lübars und Waidmannslust, im Landesparlament und der Reinickendorfer Bezirksverordnetenversammlung (BVV) erfahren können, haben Sie die Möglichkeit, Ihren Bezirksverordneten Ute Kühne-Sironski, Hans-Günther Lühmann und Hannelore Sollfrank ganz einfach per eMail Ihr Anliegen, Ihre Kritik oder auch Ihr Lob zu übermitteln.

Sie sehen, wir wollen auf allen Feldern für eine bürgernähe Politik eintreten und werben. Nehmen Sie uns beim Wort!

Natürlich geht aber nichts über den persönlichen Kontakt. Auf unseren Veranstaltungen freuen wir uns über jeden Gast, bei unserem Canvassing stehen wir Ihnen Rede und Antwort. wir treffen uns jeden 3. Dienstag im Monat zur mitgliederoffenen Ortsvorstandssitzung.

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter info@cdu-luebars.de. Oder schauen Sie auf Facebook unter: CDU Lübars-Waidmannslust

Machen Sie sich ein Bild von uns. Wir freuen uns auf Sie.

Viel Spaß beim Surfen! Ihre Julia Schrod-Thiel

 

Aktuelles

Nachricht detailiert öffnen · Alle Nachrichten · Alle Pressemitteilungen

Neuntes Hof- und Grillfest mit 170 Gästen

Sommeranfang in Lübars

Foto

Am 20. Juni 2016 begrüßte die CDU Lübars-Waidmannslust auf dem Reiterhof Kühne-Sironski den Sommer. Diesmal wurde das Fest um einen Tag nach vorne geschoben, weil die Fußballnationalmannschaft am 21. Juni ihr EM-Gruppenspiel hatte.

Unter den Gästen waren die Frohnauer und Waidmannsluster Abgeordneten Jörn-Jakub Schultze-Berndt und Tim-Christopher Zeelen (beide CDU), der Bezirksstadtrat Martin Lambert sowie der Vorsitzende der Reinickendorfer CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf, Stephan Schmidt.

Bei gutem Wetter, bester Stimmung und musikalischer Begleitung von Joe Morris ließen sich alle Deftiges vom Grill, Kühles aus der Flasche und Knackiges vom Salatbüffet der Lübarser Landfrauen schmecken.

Im nächsten Jahr feiert das Fest sein 10. Jubiläum - merken Sie sich den Sommeranfang schon einmal vor. Vielen Dank allen Organisatoren, Helfern und insbesondere der Familie Kühne-Sironski für das zur Verfügungstellen ihres wunderbaren Hofes in Lübars. Wir freuen uns schon sehr auf nächstes Jahr!

Nachricht detailiert öffnen · Alle Nachrichten · Alle Pressemitteilungen

Lübarser Landfrauen haben zum Frühjahrsputz geladen

Ganz viele große und kleine Helfer waren dabei

Foto

Am Samstag, 23. April 2016 luden die Lübarser Landfrauen vormittags auf den Vorplatz der Evangelischen Kirche im Dorfkern Lübars zum Frühjahrputz ein. Diesmal kamen neben den vielen Erwachsenen auch kleine Helfer, die den Besen oder eine Hacke in die Hand nahmen und kräftig mitwirbelten. Unsere stellvertretende Ortsvorsitzende und Landesvorsitzende der Berliner Landfrauen Ute Kühne-Sironski war natürlich auch mit dabei.

Die CDU Lübars-Waidmannslust dankt für dieses hervorragende Engagement, das für die Dorfgemeinschaft in Lübars sehr wichtig ist. Gemeinsam wird in den kommenden Wochen überlegt, wie das Leben im Dorf und um das Dorf herum noch kinder- und familiengerechter werden kann.

Nachricht detailiert öffnen · Alle Nachrichten · Alle Pressemitteilungen

Jetzt mitmachen für Reinickendorf

Ideen für das Zukunftsprogramm der CDU einreichen

Foto

Die CDU Reinickendorf lädt alle Reinickendorferinnen und Reinickendorfer zum Mitmachen ein. Noch bis Ende Juni können Anregungen und Vorschläge für das Zukunftsprogramm der CDU für die Wahlperiode 2016 bis 2021 eingereicht werden. Dazu startet die CDU Reinickendorf eine Postkartenkampagne auf der die Bürger ihre Wünsche eintragen und an die CDU zurücksenden können. Die Postkarten werden im ganzen Bezirk verteilt, beispielsweise am 18. Juni in der Zeit von 10 bis 12 Uhr an den monatlich stattfindenden Infoständen der CDU in allen Reinickendorfer Ortsteilen. Darüber hinaus kann man jederzeit unter „www.starkes.berlin/reinickendorf“ seine Meinung im Internet äußern.

„Wir unterstreichen damit unseren Anspruch als die Mitmach-Partei in Reinickendorf“, erklärt der CDU-Vorsitzende Dr. Frank Steffel die Kampagne. „Auf unseren Listen kandidiert neben dem parteilosen BVV-Vorsteher Dr. Hinrich Lühmann, langjähriger Rektor des Humboldt-Gymnasiums, auch Norbert Raeder, früherer Bundesvorsitzender der Grauen Panther. Wir wollen mit den besten Köpfen die beste Kommunalpolitik für unseren Heimatbezirk. Diese Öffnung der Partei ist einzigartig in Reinickendorf.“

Die Reinickendorfer CDU ist eine echte Mitmach-Partei. Gemeinsam mit den Reinickendorferinnen und Reinickendorfern wollen wir mit vielen guten Ideen für die Zukunft die erfolgreiche Arbeit von Bürgermeister Frank Balzer im Bezirk fortsetzen. Vorschläge können noch bis zum 30. Juni 2016 eingereicht werden.

Foto

Ländliche Idylle Lübars

Termine