Pressemitteilung vom 12.01.2018

1. Grünkohl- und Pinkelessen der CDU Lübars-Waidmannslust

Lecker war es!

Am 12. Januar 2018 lud die CDU Lübars-Waidmannslust erstmalig zu einem Grünkohl- und Pinkelessen ein. Der Einladung in den Sporttreff des 1. FC Lübars folgten rund 60 Freunde, Mitglieder und Anwohner aus Lübars und Waidmannslust.

Der Abend hatte Einiges zu bieten: Der Berliner Generalsekretär Stefan Evers berichtete von den aktuellen Situationen der CDU im Bund und im Land und ließ sich den Grünkohl sichtlich schmecken. Gemeinsam ehrte er mit der Ortsvorsitzenden Julia Schrod-Thiel die Mitglieder Michael Kaunat, Axel Gericke und Ute Kühne-Sironski für ihre 25-järhige Mitgliedschaft in der CDU. 

Neben Stefan Evers waren auch die Mitglieder des Abgeordnetenhauses Tim-Christopher Zeelen für Waidmannslust, Michael Dietmann für Lübars und Emine Demirbüken-Wegner für Reinickendorf-West vor Ort. Unter den Anwesenden waren auch zahlreiche Kollege der CDU-Fraktion aus Reinickendorf sowie ein Team des ARD-Haupstadtstudios. Während der Veranstaltung interviewte das Reporterteam zahlreiche Gäste. 

Es war ein wunderbarer Abend mit tollen Gesprächen, leckerem Essen dank des Teams aus dem 1. FC Lübars und dem Versprechen, dass Stefan Evers die Lübarser Landwirte vor Ort besucht. Wir nehmen ihn beim Wort und freuen uns auf die nächste Veranstaltung.