Pressemitteilung vom 05.09.2018

Preis der CDU Lübars-Waidmannslust beim Reitturnier ausgetragen

Am ersten Septemberwochenende lud der LRV Lübars e.V. zu seinem Reit-  und Springturnier auf den Kühne-Sironski Hof, an dem mehrere hundert Starts stattfanden.

Der erste Turniertag stand ganz im Zeichen der Dressurreiter und am  Sonntag ging es um Schnelligkeit sowie die wenigsten Abwürfe bei den  Springprüfungen der Klassen E (Einsteiger) bis M (Mittelschwer).

In der mit über 40 Startern besetzen A-Dressur am Samstag Vormittag wurde um den Preis der CDU Lübars-Waidmannslust geritten. Es siegte Eileen-Angelina Bredow mit ihrer Stute Qu Elle und der Wertnote 8,3. Weitere neun Reiterinnen, die für Lübarser Reitvereine starten, konnten sich vor heimischen Publikum in dieser Prüfung platzieren, unter Anderem auch Reiterin Finja mit ihrem Vierbeiner Monti Mc Queen (siehe Foto). Gemeinsam mit Richterinanwärterin Katharina Fuchs übergab Ortsvorsitzende Julia Schrod-Thiel die Ehrenpreise.


Personen im Zusammenhang

Ute Kühne-Sironski
Ute Kühne-Sironski, 59
Hannelore Sollfrank
Hannelore Sollfrank, 75
Julia Schrod-Thiel
Julia Schrod-Thiel, 37
Jürgen Rosinsky
Jürgen Rosinsky, 72
Steven Raddatz
Steven Raddatz, 29
Gabriele Rosinsky
Gabriele Rosinsky
Michael Alberti
Michael Alberti
Franz Fleck
Franz Fleck